Depositphotos_11986348_xs

Das Angebot Radmontage beinhaltet Wechsel von 4 Rädern bis, max. 17 Zoll(, keine Runflat-Reifen). Die Reifenmontage beinhaltet das Abmontieren der alten reifen von den Felgen und Aufziehen der neuen reifen auf die felgen. Zusätzlich werden die reifen an den nötigen stellen ausgewuchtet.

Wie lange dauert die Reifenmontage?

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.
Die genaue Dauer variiert ein wenig – im Normalfall dauert es nicht länger als 45 Minuten, die alten Reifen abzuziehen und die neuen Reifen auf die Felgen zu montieren. Sie können also gerne im Wartezimmer bei einer Tasse Tee oder Kaffee Platz nehmen und auf die Fertigstellung warten.

Wann Kann man vorbeischauen?

Denkbar ist jeder Tag an dem wir geöffent haben. Suchen Sie sich einfach einen passenden Tag aus und buchen sie den Termin vor Ort in der Werkstatt. Natürlich können Sie auch mit uns telefonisch einen Termin ausmachen

Wie genau läuft die Reifenmontage ab?

Bei der Reifenmontage werden zunächst die alten Reifen von der Felge abgezogen. Dann werden die neuen Reifen auf die Felge aufgezogen. Abschließend werden die montierten Reifen noch präzise ausgewuchtet. Auf Wunsch können Sie die Altreifen von der Werkstatt entsorgen lassen. Da die Montage von Reifen auf die empfindlicheren Alufelgen aufwändiger ist, kann hier ein Aufpreis fällig werden. Falls Sie zusätzlich zur Reifenmontage noch einen Radwechsel benötigen, dann können Sie diese Leistung zusätzlich buchen.